Blog s

Schamanische Ausbildung

Ausbildung zum Schamanischen Heiler

Seelenrückholung, Krafttier, Ahnenheilung

Fuchs1    Fuchs2Bilder von Antje Möller
Danke für das Geschenk! Bilder dieser tollen Künstlerin können Sie hier erwerben.


Viele Jahre Ausbildung bei Schamanen aus aller Welt und eine zweijährige schamanische Ausbildung im Core-Schamanismus nach Michael Harner sind die Grundlagen meiner Arbeit. Danach habe ich mich auf den Weg gemacht und viele Jahre Teachings und schamanische Seminare mit indigenen Schamanen besucht. Lehrer waren unter anderem Ailo Gaup, Wai Turoa Morgan, Dancing Thunder und viele andere. Dabei sind afrikanische Elemente, indianische, sibirische und Rituale der Maori dazu gekommen, die selbstverständlich in diese Ausbildung mit einfließen. Schamanismus ist die Arbeit mit den Elementen, Mutter Erde und dem Schöpfer. Es ist die Arbeit mit den Spirits und Ahnen, die immer da sind, auch wenn wir uns dessen nicht bewusst sind. Schamanismus ist ein Weg des Herzens. Die Schamanen Trommel ruft uns, aber es ist der Herzschlag von Mutter Erde, mit dem wir uns verbinden. Sie nimmt uns mit auf eine Reise in die Tiefe zu den Steinen, den Hütern alten Wissens, verbindet uns mit dem Wind und zeigt uns die Transformation durch das Element Feuer. Geborgen in Ihren Armen und Ihrem Herzschlag lauschend, schwingen wir uns über den Trancerhythmus der Trommel in die drei Welten des schamanischen Weltbildes empor. Nun haben wir die Grenzen überwunden, wir tauchen tief in das Innere unserer Seele ein und Heilung kann stattfinden. Krafttiere und Helfertiere sind in der schamanischen Welt unsere Führer. Im Schamanismus sind wir nicht alleine, sondern Archetypen und Führer aus der geistigen Ebene unterstützen uns auf dem Weg ein schamanischer Heiler zu werden. Auch die Welt unserer Ahnen kann bereist werden. Ahnenheilung ist ein unglaublicher Segen für uns und unsere nachfolgenden Generationen.

 

Für mich war der schamanische Weg, ein Weg des Herzens, der Achtsamkeit und der veränderten Wahrnehmung. Energetisch zu spüren, wie wir mit allem verbunden sind, ist etwas anderes, als es nur zu wissen. Mein Leben war anschließend liebevoller und erfüllter und ehrlicher und dadurch entstand die Authentizität aus dem Herzen und für die Herzen anderer Menschen zu arbeiten. Schamanisches Heilen ist ein großer Weg der Selbstheilung für Menschen, die den Mut haben an sich wirklich arbeiten zu wollen um alte Schmerzen und Blockaden für immer loszulassen. Eine schamanische Ausbildung ist ein großartiger Weg der Selbstheilung. Verlorene Seelenanteile werden in der Seelenrückholung zurückgeführt, damit die Seele als Ganzes wieder leuchten kann, denn dieses Licht ist Ihr Geburtsrecht und die Trennung von diesem Licht bringt oft Kummer, Leid und Depression mit sich.

 

Wolfsauge

 

Um dieser Ausbildung gerecht zu werden, müssten wir ein ganzes Buch schreiben. Das haben wir auch fast getan, denn Sie erhalten nahezu vierhundert Seiten schamanisches Unterrichtsmaterial in gedruckter Form. Schamanen sind Reisende zwischen der inneren und äußeren Welt. Sie sind Krieger des Herzens, oftmals geborene Führernaturen und Ihre Fähigkeit als Ratgeber und Führer, sowie das angewandte Wissen gehen weit über das vom Verstand her Fassbare hinaus. Wir haben bei unserer Arbeit in Schulen festgestellt, dass schamanische Arbeit in Kombination mit einem Wildnistraining, viel Potenzial freisetzen kann. Daher gibt es in dieser Ausbildung auch einen Exkurs ins Wildnistraining. Sie lernen eine Überlebenshütte zu bauen, Bogenschiessen (um Zielsetzung zu demonstrieren), sich die Energie des Wassers zunutze zu machen und  mit der Pflanzen- und Tierwelt zu verschmelzen, das sogenannte Shapeshifting - also die Form zu verändern, denn alles ist Energie.

 

Seit über 35 Jahren ist Schamanismus als gleichwertig zur Psychotherapie eingestuft worden von der WHO (World Health Organisation). Schamanismus und schamanisches Heilen hilft schnell und tiefgreifend uns selbst und unseren Klienten. Dem sollten wir Rechnung tragen und die schamanische Arbeit als holistisch und ganzheitlich betrachten, denn sie erfasst alle Ebenen des Menschen.

 

Inhalte der Ausbildung

  • Ausbildung in Schamanische Heilweisen und Ritualen
  • Heilung durch Ahnen und Totems
  • Heilung durch die schamanische Trommel
  • Heilung durch Seelenrückholung
  • Heilung des Herzens
  • Krafttierreise und Arbeit mit den Chakrentieren
  • Exkurs ins Wildnistraining
  • Geistige Heilung in Trance
  • Ahnenheilung
  • Seelenrückholung und Seelenanteile
  • Schamanische Reisen
  • Tod und Sterben - Seelen- und Sterbebegleitung
  • Diagnosetechniken und Extraktion
  • Visionssuche
  • Heilen im Medizinrad und Anleitung zum Bau eines Medizinrades

 

Dieser Kurs hält absolut dem Vergleich mit anderen zweijährigen Ausbildungen stand, denn wir haben ihn von allem Ballast und Wiederholungen befreit und lehren die reine Quintessenz der schamanischen Tradition. Dies ist eine schamanische Ausbildung für Menschen, die Praxis suchen und eine schamanische Praxis eröffnen wollen. Eine Praxis, die sie befähigt Seelenanteile zurück zu holen und Menschen psychisch zu unterstützen. Wir unterrichten seelische Heilung. Wenn Sie Menschen in ihre Kraft und Würde zurückbringen möchten, dann ist dies Ihre schamanische Ausbildung. Sie lernen ein Krafttier zu holen und mit der Technik des schamanischen Reisens über die Trommel zu arbeiten um Seelenanteile zurückholen, Schmerz aufzulösen, Angst auf den Grund zu gehen und zu transformieren.

 

Einen heiligen Raum zum Arbeiten zu kreieren ist natürlich auch ein Muss als schamanisch Praktizierender. In diesen vier Tagen bekommen Sie die Praxis. Alles andere finden Sie in unseren ausführlichen Unterlagen. Diese schamanische Ausbildung wird Sie verändern. Niemand ist danach wieder der Gleiche wie vorher.

Seminarleitung:
Amara Yachour

Seminarzeit:
10 - 12:30 Uhr Unterricht
12.30 - 14 Uhr Mittagspause
14 - 18:00 Uhr Unterricht


Termin 2018:
28. Juni - 1. Juli 2018  in Todenbüttel
(finet nur einmal im Jahr statt-begrenzte Plätze)
mit Amara Yachour und Marcel Basten

Seminarpreis:
695 Euro inklusive umfangreichen Schulungsunterlagen

 

Liebe Amara,

es ist an der Zeit, dir endlich ein Feedback für die Schamanenausbildung zu schreiben.

Es war für mich nicht nur eine Weiterbildung sondern Erholung pur. Ich fühlte mich am richtigen Platz und es hat sich seither ein Weg für meine Berufung geöffnet, mit dem ich nicht gerechnet habe.
Ich bin dankbar dafür, dass ich in einer Woche eine weitere Ausbildung bei dir absolvieren darf. Diese wird mir dann endgültig den Weg ebnen, meine Berufung zu leben.
Danke dir von Herzen.

Liebe Grüße
Inge Drof (24.08.2015)

 

 

Jeder soll sich spirituelle Ausbildungen leisten können.

Wir machen es möglich in 2017

Wenn Sie mehrere Seminare buchen gilt in ganz 2017 folgendes.

Das erste Seminar in 2017 wird voll bezahlt.

Das zweite Seminar erhält einen Nachlass von 25%.

Das dritte Seminar und jedes weitere Seminar in 2017 gibt es dann mit 50% Rabatt. Selbstverständlich ist Ratenzahlung möglich. Addieren Sie die Beträge der gewünschten Seminare zusammen und schreiben sie uns, welche Rate möglich ist. Mit uns kann man sprechen. Eine Ratenzahlungsvereinbarung können Sie hier einsehen.

Achtung:Diese Regelung gilt nur für Seminare mit Amara Yachour und Marko Yachour. Seminare, bei der andere Lehrer das Seminar leiten sind davon ausgeschlossen.

Ausgeschlossen sind auch folgende Ausbildungen:

  • Langzeitausbildung zum Geistheiler
  • Langzeitausbildung zum Medium
  • Webinare
  • Fernstudien
  • CD-Downloads

 

Bundesweite staatliche Förderung (EU)

Eine Vielzahl unserer Ausbildungen wurde in der Vergangenheit vom Bundesministerium für Bildung und Forschung durch die Bildungsprämie finanziell gefördert. Darüber hinaus können Bildungschecks oder Bildungsgutscheine aus unterschiedlichen Bundesländern eingesetzt werden. Bitte lassen Sie sich bei den zuständigen Stellen beraten. Einige Informationen haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

http://www.ib-sh.de/arbeit-bildung/  (nur für Schleswig-Holstein)
http://www.bildungsscheck.com/
http://www.bildungspraemie.info/
https://goo.gl/wvmV1Y